Koblenzer Stadtwald mit Schloss Stolzenfels, 22 Juli 2018

  • Start – Koblenz, Sportpark Oberwerth, Parkstraße 16
  • Länge: 20 km
  • Markierung:  keine durchgehende
  • GPS Track: GPSIES

Diese Waldwanderung mit vielen Aussichten und ruhigen Passagen wurde vom 'Wandersmann' unter Nummer 1211 mit vielen Wegedetails veröffentlicht (www.wanderblog.me) Vielen Dank!

Mein Startpunkt ist der Parkplatz unter den Autobahnen in Koblenz Oberwerth. 

Schon bald geht es den Berg hinauf zum 'Rittersturz'

Die Tafel erzählt von der historischen Bedeutung dieses Ortes.

Nach der ersten Kaffeepause tauche ich wieder in den Wald ein.

Der faule Geruch des Pilzes macht mich auf ihn merksam

Am Dommelberg / Weidgenhöhe ist die nächste Gelegenheit die Weitsicht zu genießen.

Zurück im Stadtwald...

Der erste Blick auf Schloss Stolzenfels:

Die Klause hinter Schloss Stolzenfels sieht aus wie eine Burg

Das Schloss lädt ein zum Verweilen aber ich möchte zurück auf die Strecke

An diesem Wegweiser verlasse ich den RheinBurgen Weg und folge dem GPX Track. Ansonsten ist keine offensichtliche Markierung zu sehen.

Der römische Tempel für Rosmerta und Merkur.

Die Eiserne Hand

Römische Villa am Remstecken

Am Wildgehege Remstecken 

Forsthaus Remstecken

Das Gehege und das Restaurant sind randvoll mit Besuchern.

Die Carolanhöhe ... ein Grillfest ist im Gange

Auch hier ist das Restaurant bis zum Überlaufen voll-

Die Autobahnbrücke lässt das Ende der Wanderung erahnen.

Im Wald war die Luft angenehm. Hier auf dem Parkplatz merkt man die schwüle Hitze und ich mache mich schnell auf den Heimweg.

Autor: Edith

Wandern und Fotografieren sind meine Hobbies. Ende der 70er lernte Wandern durch Veranstaltungen der DVV/ IVV Vereine kennen. Seitdem bin ich, wenn möglich, am Wochenende mit Kamera und Wandernavi unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.