Frankfurt a.M. – Niederrad Runde, 22 September 2018

  • Start – Frankfurt a.M., Bahnhof
  • Länge: 21 km
  • Markierung:  keine durchgehende
  • GPS Track: GPSIES

Für Sonntag ist ein Sturm mit viel Regen angesagt und ich hab noch ein paar Dinge in Frankfurt zu erledigen. Also nix wie hin !

Vom Bahnhof gehe ich durch die Kaiserstraße in Richtung Innenstadt. Das gewisse Viertel in der Nähe vom Bahnhof ist fast Menschenleer.

Frankfurter Hof

Die Frankfurter Altstadt wurde über die letzten sechs Jahre saniert. Die Gebäudefassaden wurden wieder wie vor dem Krieg hergestellt. Hier schaut man auf den Krönungsweg.

Das Rathaus am Römer

Der 'Eiserne Steg' ist schon gut besucht.

Vom der Brücke aus hat man gute Sicht auf beide Teile der Stadt, die Hochhäuser und Sachsenhausen.

Diese Beiden halten die Straßenlampe fest...

Sachsenhausener Eindrücke...

Nun geht es in Richtung Niederrad...

Auf dem Oberforsthaus Rundweg -- der leider teilweise durch umgestürzte Bäume nicht zugänglich war.

Der Parkplatz am Stadium liegt vor mir:

Der Frankfurter Flughafen macht sich bemerkbar. Alle paar Minuten landet ein weiteres Flugzeug...

Unter mir rauscht die Autobahn...

Das Stadion...

Durch den S-Bahn Tunnel hindurch...

Immer wieder befinde ich mich für kurze Zeit auf Wegen im Wald...

Hier wachsen die Weihnachtsbäume für nächstes Jahr oder später...

Frankfurter Golf Club - das Clubhaus

Die Bürostadt Niederrad

Alter Friedhof in Niederrad...

Zurück am Main...

Das Niederräder Ufer :

.. und dann der Theodor-Stern-Kai

Über die Friedensbrücke zurück zur zur anderen Mainseite

Wegen des milden Klimas wird dieser Teil des Ufers auch 'Nizza' genannt.

Nach einem Abstecher zur Zeil, der Einkaufsmeile, mache ich mich auf den Heimweg. Der Wind kündigt den aufkommenden Sturm an aber ich schaffe den Heimweg ohne nass zu werden.

Autor: Edith

Wandern und Fotografieren sind meine Hobbies. Ende der 70er lernte Wandern durch Veranstaltungen der DVV/ IVV Vereine kennen. Seitdem bin ich, wenn möglich, am Wochenende mit Kamera und Wandernavi unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.